jhc.gif

Geschichte

geschichte.gif
Über uns Termine Kontakte Geschichte Presse Links
Rückblick Zelterplakette Joseph Haas Tonträger Chronikauszüge Statuten 1849

Die Gründung

Der Chor wurde am 16.11.1845 von Landgerichtsarzt Dr. Desiderius Beck im Maxlrainer Hof als "Liedertafel" Bad Aibling gegründet. Noch heute erinnert eine Gedenktafel an dieses Ereignis.

Dr. Desiderius Beck



Verleihung der Zelterplakette

Im Rahmen eines Festaktes im Herkulessaal der Residenz wurde der Liedertafel neben anderen Chören am 7. Juni 1964 die Zelterplakette verliehen
Zelterplakette v.

Zelterplakette h.


Umbenennung in Joseph-Haas-Chor

Am 27.01.1966 wurde die Aiblinger Liedertafel umbenannt in Joseph-Haas-Chor nach Joseph Haas, dem verstorbenen Komponisten und Ehrenpräsidenten der Münchner Akademie der Tonkunst.

Joseph Haas


Verleihung des Kulturpreises 2004 der Stadt Bad Aibling am 29.02.2004
 

KP04_UUJHCt.jpg (34596 Byte)
Marlene Liegl und
Bürgermeister Felix Schwaller

Urkunde: Kulturpreis 2004 der Stadt Bad Aibling
Die Urkunde

KP08_DkMLt.jpg (31206 Byte)
Marlene Liegl,
1. Vorstand des Joseph-Haas-Chor